Stadtführer und Reiseführer für ganz Augsburg

Die Stadt Augsburg ist die drittgrößte Stadt in Bayern. Augsburg mit seinen 260.000 Einwohnern blickt auf eine über 2.000 Jahre alte Geschichte zurück. Gegründet wurde die Stadt ca. 15 vor Christus von den Römern. Damit gehört die "Fuggerstadt" zu den ältesten Städten Deutschlands.

Highlights Augsburg

Zoo Augsburg
Der Augsburger Zoo ist die besucherstärkste Attraktion in bayerisch Schwaben. In dem sehr schön gestalteten Zoogelände leben über 2.000 Tiere aus allen Regionen der Erde. Vor allem wird in dem...
Fuggerei Augsburg
Die Fuggerei Augsburg ist eines der beliebtesten touristischen Attraktion der Stadt Augsburg. Die älteste bestehende Sozaialwohnung wurde im Jahr 1521 von Jakob Fugger gestiftet. Noch heute wohnen ...
Botanischer Garten Augsburg
Nur wenige Meter vom Augsburger Zoo entfernet befindet sich der Botanische Garten der Stadt Augsburg. Auf einer Fläche von etwa etwa zehn Hektar findet der Besucher neben vielfältige Staudenanlagen...
Augsburger Puppenkiste
Wer von uns kennt die Jim Knopf, Urmel, König Kalle Wirsch & Co nicht? Die Augsburger Puppenkisten hat die Stadt Augsburg weit über die bayerischen Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht.
Western-City Dasing
Nur wenige Kilometer von Augsburg entfernt, direkt an der A8, liegt der Freizeitpark Western-City bei Dasing. Auf dem über 40.000 Quadratmeter großen Gelände wurde eine Westernstadt nachgebaut.
Bahnpark Augsburg
In Augsburg gibt es eine weitere Attraktion die vielleicht bei dem ein oder anderen Besucher von Augsburg noch nicht so bekannt sein dürfte. Der Bahnpark Augsburg ist eines der größten Kultur- und ...
Augsburger Rathaus
Das Augsburger Rathaus ist die bekannteste Sehenswürdigkeit von Augsburg. Erbaut von Stadtbaumeister Elias Holl zwischen 1615 und 1620. Zum Stadtjubiläum 1985 wurde der Goldene Saal mit Portalen...
Augsburger Gaskessel
Sie wollten schon immer mal Augsburg aus der Vogelperspektive betrachten? Wie wäre es dann mit dem Besuch des Augsburger Gaskessels. Der ist nämlich seit August 2009 begehbar. Der 86 Meter hohe Gas...
Stadtbefestigung Augsburg
Bereits zur Römerzeit besaß die Stadt Augsburg eine mächtige Stadtbefestigung aus Stein mit Gräben. Hinzu kamen mehrere Stadttore. Die Anlagen wurden im Laufe der Jahrhunderte erweitert und verstär...

Die Stadt Augsburg verfügt über zahlreiche Prachtbauten wie das Renaissance-Rathaus mit „Goldenem Saal“ und dem Perlachturm, die Fuggerei, der Dom mit den Prophetenfenstern aus dem 12. Jahrhundert, ebenso die beiden St. Ulrichskirchen und die Kirche St. Anna mit der Fugger Grabkapelle.



Der Augsburger feiert auch gerne. So findet jährlich insgesamt zwei mal das Volksfest Augsburger Plärrer statt. Hinzu kommen die Augsburger Dult, das Gögginger Frühlingsfest, die Jakober Kirchweih oder der wunderschöne Augsburger Weihnachtsmarkt.

In der Innenstadt laden viele Cafés und Biergärten zum Verweilen ein. Abends, in lauen Sommernächten, trifft man sich in den gemütlichen Biergärten oder Restaurants. Dabei hat Augsburg nicht nur typisch bayerisches zu bieten, denn die Stadt ist schwäbisch geprägt. Neben "Kässpätzle" oder "Mauldascha" kann man natürlich auch wie in jeder anderen Großstadt zum Italiener oder Chinesen um die Ecke gehen.