Sie sind hier: Startseite Ausflüge

Botanischer Garten Augsburg

Nur wenige Meter vom Augsburger Zoo entfernet befindet sich der Botanische Garten der Stadt Augsburg. Auf einer Fläche von etwa etwa zehn Hektar findet der Besucher neben vielfältigen Staudenanlagen, prächtige Sommerblumen, fernöstliche Gartenkultur im Japangarten, einen Rosen- und Musikgarten, den beliebten Apotheker- und Bauerngarten und einen Steingarten. Besonders beeindruckend ist die vielseitige Pflanzenwelt auf dem Gelände des Botanischen Gartens.

 

Bilder Pflanzen Botanischer Garten

Pflanzen unter Glas

In etwa zwei Jahren Bauzeit entstand das neue Pflanzen- Schauhaus. Der hochtransparente moderner Baukörper mit einer Fassade aus Glas beherbergt Pflanzen aus trockenen und heißen Klimaten der Savannenlandschaften der Erde. Neben Kakteen, Euphorbien und Sukkulenten, aber auch Liliengewächse und Zwiebelblumen ist das Spektrum der Pflanzen in dem Glasgebäude sehr abwechslungsreich.

Der japanische Garten

Ein besonderes Highlight ist der japanische Garten. Auf 4,2 ha entstand einer der bedeutensten japanischen Gartenschöpfungen außerhalb Japans. Der Garten ist sowohl Ruhezone als auch Gartenkunst aus einer anderen Welt.



Angebote für die Kleinen

Kinderkarusell

Der "Erlebnispfad der Sinne" hat zum Ziel, "Natur" auch für Kinder spannend und ansprechend zu vermitteln. Er beginnt in der Nähe des Haupteingangs und endet am großen Weiher. Bunte Holzmännchen im Garten verteilt, sind die "Wegweiser" zu den verschiedenen Spielstationen.